Wir – der TSV BE

DANKE!
Der TSV bedankt sich bei den vielen Unterstützern die bei der Aktion REWE – Scheine für Vereine unglaubliche 1390 Scheine für uns gesammelt haben! Vielen, vielen Dank an jeden einzelnen und vielen, vielen Dank für jeden Schein! Wenn man bedenkt das es in Böhlitz-Ehrenberg keinen REWE gibt (nichts gegen EDEKA!) ist das eine Unterstützung die uns stolz macht.
Heute haben wir nun die Prämien bestellt, es wurde etwas ausgewählt was alle Mannschaften im Verein nutzen können wenn sie es wollen.
Jetzt müssen noch die Daumen gedrückt werden das es bald wenigstens mit dem Training wieder losgehen kann.
Nochmals vielen Dank, wir sind stolz auf euch!


Was wohl mancher befürchtet hatte ist nun eingetreten – zum zweiten Mal in diesen Jahr wird sämtlicher Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball untersagt und eingestellt. Damit ruht auch beim TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V. der Ball.

Wir weisen darauf hin das ab Montag, den 02.11.2020 sämtliche Plätze und Anlagen des TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V. ausnahmslos gesperrt sind. Zutritt haben lediglich berechtigte und unterwiesene Personen zur Instandhaltung und Pflege der Anlagen. Über die Wiedereröffnung werden wir rechtzeitig informieren.

Vielen Dank für euer Verständnis – der Vorstand des TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V.


2020/2021 – der TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V. wird 30 Jahre alt.

Am 01.05.1990 (in anderen Quellen am 01.08.1990) gründet sich aus der BSG Dimo Böhlitz-Ehrenberg der TSV Böhlitz-Ehrenberg.
Etwas über ein Jahr später, genauer am 01.09.1991, fusioniert der TSV Böhlitz-Ehrenberg mit der DKF Böhlitz-Ehrenberg (ehemals BSG Motor Böhlitz-Ehrenberg) zum TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V.
1993 stoßen die „Überreste“ der BSG Motor Plagwitz-West zum TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V. wie wir ihn heute kennen.
So aktuell wie das ist (und für den einen positiv und für andere negativ) – an dieser Stelle greifen wir aber mitten in einen Zeitstrahl hinein. Denn 30 Jahre TSV bedeuten nicht 30 Jahre Fußball in Böhlitz-Ehrenberg.
Das Geburtsjahr des Böhlitzer Fußballs ist 1907, vor 113 Jahren wurde der SV Saxonia Böhlitz-Ehrenberg 07 gegründet. Das war der Anfang der Kette von SV Saxonia Böhlitz-Ehrenberg 07 -> SG Böhlitz-Ehrenberg -> ZSG Industrie Leipzig -> ZSG Industrie Abteilung Sachsenfurnier Böhlitz-Ehrenberg -> BSG Mechanik Böhlitz-Ehrenberg -> BSG Motor Böhlitz-Ehrenberg -> DKF Böhlitz-Ehrenberg zum , gemeinsam mit der BSG Dimo Böhlitz-Ehrenberg, heutigen TSV.
Leider liegt vieles aus der Gründungszeit (vielleicht noch?) im Dunkeln. Bis jetzt war kein Logo des SV Saxonia zu finden, wo die Mitglieder genau trainiert und gespielt haben, wo und wann genau die Gründung stattfand – es gibt viele offene Fragen.
Und nicht nur aus dieser Zeit. In den Jubiläumsjahren 2020/2021 wollen wir vom TSV die Geschichte des Vereins aufarbeiten, erarbeiten, ergänzen, vor dem Vergessen bewahren, Erinnerungen wecken und erhalten. Denn wir uns relativ sicher – vieles ist noch vorhanden in Form von Erinnerungen, Anekdoten, Zeitungsausschnitten, Fotos. Auf Dachböden, in Fotoalben, in „Schatzkästchen“. Wir würden uns freuen und wären/sind dankbar für jede Art der Hilfe und Unterstützung. Und das muss nichts „Großes“ sein, jede „Kleinigkeit“ zählt und ist (hoffentlich nicht nur) für uns wichtig!


 


2 Abteilungen, 351 Mitglieder – das ist unser kleiner und feiner Verein im Leipziger Westen, in Böhlitz-Ehrenberg.

Die Abteilungen – das ist die Gymnastik und der Fussball.
Die Mitglieder – das sind die Frauen und die Männer, von jung bis gereift.
Das sind die Aktiven, Spieler, Trainer, Co-Trainer, Mannschaftsleiter, Schiedsrichter, Betreuer. Dazu gehören die Eltern und Großeltern, Onkel und Tanten, Brüder und Schwestern, Fans und Sympathisanten.

Das alles sind wir – der TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990 e.V.


 

Platz Leipziger Strasse

 

Unser Sportplatz in der Leipziger Strasse 124

Hier wird Großfeld gespielt

 

Platz Jahnstrasse

 

Unserem Sportplatz Ludwig-Jahn-Straße 18 (für Navi 24 ! )

Hier wird größtenteils auf Kleinfeldern gespielt

 

Trainingszeiten

Die Trainingszeiten:

Platz Leipziger Straße

1. Herren
Mittwoch 19:15 Uhr – 21:15 Uhr
Freitag 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

2. Herren
Mittwoch 19:15 Uhr – 21:15 Uhr
Freitag 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

C-Junioren
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

E1-Jugend
Montag und Mittwoch 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

E2-Jugend
Mittwoch und Freitag 17:00 Uhr – 18:15 Uhr

F-Jugend
Dienstag und Donnerstag 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

G-Jugend
Dienstag 17:00 Uhr – 18:15 Uhr


Platz Ludwig-Jahn-Straße

Frauen
Ungerade Kalenderwochen:
Mittwoch und Freitag 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Gerade Kalenderwochen:
Mittwoch und Freitag 20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Alte Herren Ü35
Mittwoch 19:00 Uhr – 20:30 Uhr

Alt Senioren Ü40
Mittwoch 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

A-Junioren
Dienstag und Donnerstag 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

B-Junioren
Dienstag und Donnerstag 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

D1-Jugend
Dienstag und Freitag 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

D2-Jugend
Mittwoch und Freitag 17:00 Uhr – 18:30 Uhr